Neuer Geschäftsführer bei der Landmaschinenvertrieb Dorf Mecklenburg GmbH

02.08.2015

Am 1. August ist es für den Inhaber und Geschäftsführer Willi Böttcher so weit, er übergibt den Staffelstab an den neuen Geschäftsführer Danny Schulz. Nach 23-jähriger Tätigkeit im Bereich für Landmaschinen-, Kommunal- und Gartentechnik hat er sich entschieden, kürzer zu treten. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Betrieb ständig weiter. Es begann mit dem Vertrieb und der Reparatur von Traktoren, Mähdreschern und Landmaschinen. Später kam dann die Kommunal- und Gartentechnik dazu. Das Tätigkeitsfeld wurde immer umfangreicher. „Man wird nicht jünger und ich möchte mich langsam aus dem Arbeitsleben zurückziehen“, so Willi Böttcher. „Am Firmenprofil wird sich nichts ändern, ich freue mich sehr, dass Danny das Geschäft mit seinen vielseitigen Erfahrungen und mit allen bisherigen Mitarbeitern weiterführt.“ Mit Danny Schulz hat er einen Nachfolger gefunden, der als Landwirtschaftsmeister und Handelsfachwirt sowie ehemaliger Sachgebietsleiter der Getreide AG nicht ohne Kenntnisse in diesem Bereich ist. Er ist den meisten Kunden durch seine Tätigkeit bereits bekannt. Mit seinen Erfahrungen garantiert der Dorf Mecklenburger weiterhin allen langjährigen und künftigen Kunden das Angebot für Verkauf, Service, Reparatur und Ersatzteilbeschaffung. Bis zum Jahresende wird Willi Böttcher dem neuen Geschäftsführer noch mit Rat und Tat im Hintergrund zur Seite stehen. Ab dem 1. Januar 2016 wird dann Danny Schulz auch der neue Inhaber der Landmaschinenvertrieb Dorf Mecklenburg GmbH sein.

Kundenservice

  • Öffungszeiten
    Mo.-Fr. 7.00 bis 17.00 Uhr
    Sa. 8.00 bis 12.00 Uhr
  • 03841 790918
  • 0172 3113989
    24 Stunden Notdienst
  • info@lmv-mv.de

Neuigkeiten